• Kirschbaum International
    Kirschbaum International

    ... by NEUSSER REHA vom 28. Januar 2018 -
    4. Februar 2018

  • Kirschbaum International
    Kirschbaum International

    ... by NEUSSER REHA vom 28. Januar 2018 -
    4. Februar 2018

  • Kirschbaum International
    Kirschbaum International

    ... by NEUSSER REHA vom 28. Januar 2018 -
    4. Februar 2018

News

Igor Sijsling ist in diesem Jahr in Kaarst einer d...
16 Jan 2018 10:10 - Super UserIgor Sijsling ist in diesem Jahr in Kaarst einer der Topstars

Marterer, Gojowczik, & Co. gut in Form „down under“

Die Spieler aus den letzten Jahren beim W [ ... ]

KIRSCHBAUM International by Neusser Reha präsentie...
09 Jan 2018 08:43 - Super UserKIRSCHBAUM International by Neusser Reha präsentieren wieder die ATP Talent Show

13. Weltranglisten Tennisturnier in Kaarst Ende Januar/Anfang Februar 2018
KIRSCHBAUM International b [ ... ]

Ejupovic der Überraschungssieger der Kirschbaum In...
22 Jan 2017 14:57 - Super UserEjupovic der Überraschungssieger der Kirschbaum International

Elmar Ejupovic heißt der Sieger bei den Kirschbaum International. Der Qualifikant Ejupovic bez [ ... ]

dtb webMarterer, Gojowczik, & Co. gut in Form „down under“

Die Spieler aus den letzten Jahren beim Weltranglisten Tennisturnier in Kaarst sind aktuell mächtig gut drauf. Maximimlian Marterer (Sieger in Kaarst 2015) und Peter Gojowczik starteten erfolgreich bei den Australian Open. Überhaupt erlebt das Deutsche Herrentennis international einen großen Auftrieb. Davon profitiert auch das Weltranglisten Tennisturnier „Kirschbaum International“ in Kaarst, das in seiner vierzehnten Auflage vom 28.01. bis 04.02.18 im Kaarster Tespo Sportpark stattfinden wird.

Igor Sijsling und viele Bundesligaspieler in Kaarst am Start

Einer der Stars im Feld der Kirschbaum International 18 ist der Niederländer Igor Sijsling, immerhin Mal die Nr. 37 der ATP Weltrangliste. Igor ist am Niederrhein kein Unbekannter, spielte er doch einige Jahre an der Spitzenposition in der Tennis Bundesliga beim Düsseldorfer Rochusclub. Darüber hinaus gehört Igor zum niederländischen Davis Cup Team. „Seine einhändige Rückhand ist ein Gedicht“, so Veranstalter Marc Raffel.
Viele weitere Stars der Tennis-Bundesliga werden ebenfalls in Kaarst aufschlagen. So
z.B. Mateo Viola (ITA, ATP Nr. 171) langjähriger Leistungsträger bei BW Krefeld, Yannik Reuter (BEL) von BW Aachen, Botic van de Zandschulp (NED) von BW Neuss, Peter Torebko (GER) Ex Rochusclub Düsseldorf oder Filip Horansky (SVK) Rochusclub Düsseldorf. Gespannt sein darf man auch auf das Deutsche Nachwuchstalent Marvin Möller.

Deutsches Toptalent Marvin Möller (s. Foto: DTB) kommt nach Kaarst

Der erst 18-jährige gilt als eine der großen Deutschen Tennishoffnungen und erhielt von Michael Stich im letzten Sommer am Hamburger Rothenbaum eine Wild Card für das Hauptfeld. Im letzten Jahr konnte Marvin gar sein erstes Weltranglisten Tennisturnier in Bad Salzdetfurth in Deutschland gewinnen. „Marvin Möller wird seine Chance hier in Kaarst haben“ ist Raffel überzeugt.

Neues Zuschauerkonzept in der Tespo

Wenn die Kirschbaum International by Neusser Reha am Sonntag, den 28.01. mit der Qualifikation starten, können sich die Besucher von einem neuen Zuschauerkonzept überzeugen. „Der Center Court ist nun Platz 2 in der Tespo und nennt sich M.A.R.A. Center Court. Eine kleine, aber feine Zuschauertribüne mit gut 300 Sitzplätzen zzgl. vieler Stehplätze machen das Weltranglisten Tennisturnier für die Zuschauer komfortabler. Der bisherige Center Court, Platz 1 in der Tespo, dient als Ausstellungs- und Kommunikationsbereich für die Zuschauer. „Wir erreichen so eine großzügigere und publikumsfreundlichere Atmosphäre“,so Raffel. Hellere LED Beleuchtung auf den Turnierplätzen gehören ebenso zu den Neuerungen wie ein erweitertes Cateringangebot im Tespo Bistro.

© 2018 kirschbaum-international   |  Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top